Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Jetzendorf  |  E-Mail: poststelle@jetzendorf.de  |  Online: http://www.jetzendorf.de

Geographische Lage Jetzendorfs

Jetzendorf (481 m über NN, 11°25`Ost, 48°25`Nord) ist die südlichste Gemeinde des Landkreises Pfaffenhofen a.d.Ilm und liegt etwa in der Mitte zwischen München, Augsburg und Ingolstadt.

 

Die Gemeinde Jetzendorf ist durch die Staatsstraße 2337, die im Osten bei Reichertshausen in die B 13 und im Westen bei Aichach in die B 300 mündet, in das überörtliche Verkehrsnetz eingebunden.
 

Eine Anbindung an die BAB A 9 ist in Richtung München bei der Anschlussstelle Allershausen (ca. 15 km) und in Richtung Ingolstadt bei der Anschlussstelle Pfaffenhofen a.d.Ilm (ca. 17 km) möglich. Die Fahrstrecke von Jetzendorf in das Zentrum von München beträgt etwa 45 km.

 

Durch den S-Bahn-Anschluss am 5 km südöstlich von Jetzendorf gelegenen Bahnhof in Petershausen ist die Landeshauptstadt München auch mit öffentlichen Verkehrsmittel bequem und schnell zu erreichen, wodurch sich Jetzendorf auch für Pendler zu einer attraktiven Gemeinde entwickelt hat.

 

Der Franz-Josef-Strauß-Flughafen München-Freising liegt etwa 41 km von Jetzendorf entfernt.

drucken nach oben

Gathered data!