Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Jetzendorf  |  E-Mail: poststelle@jetzendorf.de  |  Online: http://www.jetzendorf.de

Kostenloser WLAN-Hotspot eingerichtet

Im Bereich des "Raiffeisenplatzes von 6.00 Uhr bis 20.00 Uhr kostenlose WLAN-Nutzung möglich
BayernWLAN

Vor kurzem wurde in Jetzendorf am Gebäude Poststr. 3 (ehemaliges Postamt) im Rahmen des Programmes „BayernWLAN“ ein WLAN-Hotspot installiert und in Betrieb genommen.

Mit dem WLAN-Hotspot besteht die Möglichkeit, in der Zeit zwischen 06.00 Uhr bis 20.00 Uhr kostenfrei, sicher und unbegrenzt im Internet zu surfen. Um sich mit BayernWLAN verbinden zu können, müssen die Endnutzer zunächst den Nutzungsbedingungen zustimmen. Diese sind auf der Landing Page verlinkt. Da BayernWLAN möglicherweise von vielen Personen gleichzeitig genutzt wird, haben die Endnutzer keinen Anspruch auf eine garantierte Leistung bzw. Geschwindigkeit im Down- oder Upload.

Die Kosten der Ersteinrichtung wurden durch den Freistaat Bayern übernommen. Die laufenden Kosten für die Hotspots werden von der Gemeinde Jetzendorf getragen. Zuständig für die Umsetzung dieses Projekts in ganz Bayern ist das BayernWLAN-Zentrum in Straubing.

Sie erkennen BayernWLAN Hotspots an dem Netznamen (SSID) @BayernWLAN. Weitere Infos zu diesem Projekt finden Sie unter www.ldbv.bayern.de/breitband/bayernwlan.html 

Alle bereits aktiven Standorte in Bayern können Sie unter www.wlan-bayern.de einsehen.

 

 

drucken nach oben

Gathered data!